Allgemeines und Kto.-Stand - ab Ende Mai 2006 ff.

Liebe Freunde,

Für die Übersetzung der Wöchentlichen Bulletins, für die Einrichtung und Pflege dieser Website, etc. erbaten und erbitten wir Beiträge in der Höhe von etwa 4 Euro mtl. Davon wollen wir die Hälfte an die Mutterorganisation "CwG Foundation" überweisen, die ja die Bulletins kostenfrei und gleichfalls versehen mit der Bitte um einen regelmäßigen Beitrag herausgibt.

Auf der hiesigen Webseite werden die Konto-Bewegungen niedergelegt sein.

Weiter unten finden sich - in rohen Zahlen - die Kontobewegungen. Wir sind dankbar für jede einzelne Zuweisung, und möchten uns bei Allen bedanken und freuen uns an diesem Ausdruck wechselseitiger Verbundenheit.

 

Kto.-Inhaber: Theophil Balz - "Tufunzane"
Stichwort auf dem Überweisungsträger: "Bulletin"
Kto.-Nr. 134023 Kreissparkasse Melle - BLZ 26552286


Für Überweisungen nach Dtld. vom Ausland (exkl. Schweiz - - s.u.):
- SWIFT: NOLADE21MEL
- IBAN-Nummer: DE73 2655 2286 0000 1340 23


17.8.06: Für Überweisungen aus der Schweiz steht uns als Sammelpunkt das Konto von

Lucia Sidler aus Immensee (CH) zur Verfügung. Dafür vielen Dank an Lucia (die auch hier als eine Privatperson die Postscheckkonto-Inhaberin und -Adressatin ist).

 

Schweizer Postkonto Nummer: 40-748163-7

Notwendiges Kennwort auf dem Überweisungsformular: "BULLETIN"


 

- - - - - - -

 



 

Kto.-Stand: 5.8.06: ~ 2700 Euro

Anweisung von 778 Euro (= $ 1000) an die CwG Foundation per Kreditkarte.

Das macht: 1930 Euro.

- - - - - - - -

Kto.-Stand: 17.8.06: 2300 Euro

Eine Überweisung der in der Schweiz von Schweizer GmG-Lesern auf einem separaten Kto. gesammelten Gelder über den Betrag von 1950 Euro ist unterwegs.

Macht nunmehr: 4250 Euro.

Also ... heute eine Überweisung an die CwG über 2000 $ (= 1555 Euro).

Macht einen neuen Kto.-Stand: 2690 Euro

- - - - - - -

Kto.-Stand v. 16.10.06: 3250 Euro.

- - - - - - -

Überweisung per Visa-Card von $ 1000 (= ca. 778 Euro) an die CwG Foundation - Ashland, USA am 19.12.06.

- - - - - - -

Kto.-Stand v. 19.12.06: ca. 3900 Euro [die ca. 778 Euro - siehe oben - werden erst gegen Monatsende von dem Kto. eingezogen]

- - - - - - -

15.2.07

Kosten:

a) Domain-Namen (mehrere "www. ...."-Namen sind von uns reserviert) à 60 Euro p.a. - 2006 und 2007 : 120 Euro an Th. Balz überwiesen

b) Serverkosten-Differenz (s.u.) für Nov. '06 bis Jan. '07: 120 Euro an Th.B. überwiesen

 

Zur Erklärung: Bis Okt. '06 hatten wir uns die Serverkosten von damals etwa 65 Euro mtl. mit einem anderen Servernutzer geteilt. Es fielen mithin bloß 30 Euro mtl. an Servermiete an, die per Dauerauftrag vom Tufunzane-Konto an Th.B. gingen. Dieser Servernutzer entfällt seit Nov. '06 und nutzt nicht mehr unseren Server mit; die neue Mietsumme beträgt nun 70 Euro mtl. Ab Febr. '07 werden nun vom Tuf.-Kto. 70 Euro mtl. auf das Kto. von Th.B. überwiesen.

Mit dem Ende einer 18-monatigen Kündigungsfrist bei unserem Server-Anbieter Mitte 2007 hoffen wir, ein etwas günstigeres Angebot wahrnehmen zu können.

 

15.2.07 - Kto.-Stand: ~ 4950 Euro.

 

Hier eine In-Etwa-Aufgliederung der eingegangenen, als regulär zu erkennenden Beträge ....

(Dtld.+ Österr. ...): a) 5-7 Eingänge eines Jahresbeitrages von 48 / 50 Euro

b) 18 Eingänge eines Monatsbeitrages von 4 Euro (einige auch 10).

Zus. (Dtld. u. Österr.): ca. 135 Euro mtl.

c) (Aus der Schweiz): 2 Eingänge eines Monatsbeitrages von zw.CHF 6.- und 10.-

d) desgl. aus der Schweiz: mehrere höhere Einzelbeiträge über CHF 100.- - dabei ist schwer zu ermitteln, ob es sich um einen Jahresbeitrag oder nicht handelt, ob um eine größere Einzelspende ....

-----------------

15.2.07 Lfd. etwa 145.- Euro IM MONAT im GESAMT der 3 Länder, was die als laufende Eingänge erkennbaren Beträge betrifft .

Nachgeführt ... Jan. 2008: Lfd. Einnahmen ca. 230.- mtl. 

----------------

----------------

 

15.2.07

Dem stehen laufende mtl. Ausgaben (Server-, Domainnamen-Kosten) von etwa 80 Euro entgegen.

Das Erreichen unserer Gesamt-Summe von mehreren Tausend Euro (die 4mal je 1000 Dollar an die CwG Foundation sind hier mit in Betracht zu nehmen) ist also zu einem Gutteil außerordentlichen Beiträgen und Spenden im Verlaufe der letzten acht Monate seit Mai 2006 geschuldet.

Herzlichen Dank allen zusammen, ich freue mich an diesem Ergebnis ... Theophil

 

 


21.2.07

 

a) Überweisung von 762.- Euro ( = 1000 Dollar) vom Tufunzane-Konto auf das Privatkto. von Th.B., um von dort per Visa-Card zur CwG-Foundation angewiesen zu werden.

b) Bei der Visa-Überweisung fallen 1,5 % Gebühren an. Bei bislang 5 x à 1000 Dollar( = ca. 5 x 770 Euro: zus. 3850 Euro) macht das:

57,75 Euro.

Dieser Betrag, den Th.B. vorverauslagte, wird heute vom Tufunzane-Kto. auf dessen Privat-Konto überwiesen.

Kontostand nunmehr am 21.2.07:

ca. 4165.- Euro.

 


22.2.07

 

Post von der CwG Foundation ...

" 9.2.07 - Ashland, OR, USA

Dear Mr Balz,

im Auftrag der Mitarbeiter und des Direktoren-Rates der Conversations with God Foundation herzlichen Dank für deine kontinuierliche, generöse Unterstützung der Organisation. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2007, und wir hoffen, dich auf unseren Veranstaltungen zu sehen oder bald von dir zu hören.

[... Steuertechnisches für die USA]

Marion Black

Executive Director

Spendensumme: $ 4.000 für 2006. "

 

ICH REICHE DIESEN DANK AN ALLE WEITER.

 


16.3.07

Anweisung von MONATLICH $50 an die CwG Foundation - um dort eine Verlässlichkeit an regelmäßigem Zufluss zu gewähren. - Darüber hinaus schießende Mittel werden weiterhin separat angewiesen.


16.3.07

Es ging dieser Tage eine Einzelspende von 120 Euro, direkt für die CwG Foundation bestimmt, ein. Entschieden aufgestockt, habe ich $ 400 an die Foundation angewiesen (300 Euro).

Kto.-Stand dann: 4150 Euro.


8.7.07

Überweisung via VISA von 1000 Dollar (= ca. 740 Euro) an die CwG Foundation

* * *

Ab Mitte Juni sind durch Serverfirma-Wechsel die mtl. Serverkosten von ca. 70 Euro auf 40 Euro gesunken.


24.7.07

Kto.-Stand: 5010.- Euro

-----------------

Lfd. etwa 180.- Euro IM MONAT im GESAMT der 3 deutschsprachigen Länder, was die als regelmäßige Eingänge erkennbaren Beträge betrifft .

 


9.1.08

Rück-Überweisg. von vorverauslagten 9 Monaten (ab 3/07) à $50 an die Foundation per VISA vom Privatkonto von ThB auf dessen Privatkonto: 340 Euro.


 

 

 

 

 


 

 




NOCH immer SIND WIR AUF DER SUCHE nach jemandem, der das Konto pflegen, und die entsprechenden Zahlen hier auf der Webseite veröffentlichen möchte. Ich bitte darum, dem Impuls zu folgen, und diese Arbeit anzunehmen. Da geht es kaum um Zeit, die aufzubringen ist ...